Rezension zu „Das große Buch für kleine Umwelthelden“ von Mary Hoffman und Ros Asquith

 

„Das große Buch für kleine Umwelthelden“ von Mary Hoffman widmet sich dem Thema Umweltschutz und gibt wertvolle Tipps, was jeder einzelne zur Erhaltung unseres Planeten Erde tun kann. Unterteilt in verschiedene Bereiche wie z.B. „der blaue Planet“, „der grüne Planet“ oder „Klimawandel“ erhält man dazu viele Anregungen. Zudem erfährt man sehr gut aufbereitet vieles über unsere Erde und ihren Zustand. Die Illustrationen von Ros Asquith sind sehr ansprechend und unterstreichen die Informationen perfekt. Am Ende gibt es noch wertvolle Informationen zu weiteren nützlichen Webseiten.

 

Das Besondere an dem großformatigen Buch „Das große Buch für kleine Umwelthelden“ ist für mich die Fähigkeit der Autorin, in kurzen, aussagekräftigen Sätzen eine Stimmung zu erzeugen, dass man sich unserem Planeten Erde wirklich verbunden fühlt. Die Erde wird liebevoll und respektvoll als unsere Heimat beschrieben, die viele Geschenke für uns

bereithält, durch die wir überhaupt erst leben können. Es stellt sich ein Dankbarkeitsgefühl gegenüber der Erde ein, das einem die Bedeutung des Klimaschutzes nochmals stark verdeutlicht. Nicht mit erhobenem Zeigefinger wird gemahnt, sondern behutsam dazu aufgefordert, etwas für die Erhaltung unserer Erde zu tun. Durch Formulierungen wie „Lasst uns versuchen“ oder „wir sollten“ fühlt man sich direkt angesprochen und sofort mag man tatkräftig den Klimaschutz unterstützen. Ernste Themen wie bedrohte Tierarten oder Klimawandel werden durch die humorvollen Zeichnungen aufbereitet, nicht zuletzt aufgelockert durch einen sympathischen, witzigen Kater, der – zwar wie unbeteiligt das Geschehen im Buch betrachtend - zu allem seine treffenden Kommentare abgibt. Die Kombination aus Text und Bild lässt erahnen, welch gutes Team Mary Hoffman und Ros Asquith zu sein scheinen, so gut aufeinander abgestimmt sind Text und Illustration.

Tipps zum Energiesparen, zum Recycling oder zur Nachhaltigkeit runden das Buch zu einem wahren Ratgeber ab, der aufmunternde Vorschlag, eigene Ideen zur Rettung des Planeten zu entwickeln lässt ein Gefühl der Verpflichtung gegenüber der Erde entstehen. Toll auch, die formulierten Fragen, die Kinder an Erwachsene zu richten sich trauen sollen. Ein besonderes Gefühl entsteht auch dadurch dass auf der letzten Seite noch einmal ausdrücklich in der zweiten Person geschrieben wird und der Leser direkt angesprochen wird: „Dein Planet braucht DICH“ .

Es ist ein großartiges Buch, das man sich sehr gut als Klassenlektüre für die Grundschule vorstellen könnte, absolut empfehlenswert. (M.R.)

 

Ich danke dem Verlag FISCHER Sauerländer ganz herzlich für das Rezensionsexemplar

Bildquelle:  ©FISCHER Sauerländer

 

Mary Hoffman: Das große Buch für kleine Umwelthelden

Mit Illustrationen von Ros Asquith

Titel der Originalausgabe: The Great Big Green Book

deutschsprachige Ausgabe: FISCHER Sauerländer, 2020

40 Seiten, ab 4 Jahren

 

 

ISBN 978-3-7373-5770-8